Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik TV Skispringen Nachrichten

Fanshop, LIVETICKER.TV, Presse News, TV Skispringen Nachrichten, TV Sport Nachrichten, TV-Sport-Vorschau, Update »

[25 Mrz 2017 | Kommentare deaktiviert für LIVE im TV: Skifliegen Weltcupfinale in Planica | ]
LIVE im TV: Skifliegen Weltcupfinale in Planica

 

Vom 23. bis 26. März findet die FIS-Weltcupsaison der Skispringer ihren Abschluss im slowenischen Planica. Dort findet auf der ‚Skiflugschanze der Gebrüder Gorisek‘, die mit einer Hillsize von 225m aktuell die zweitgrößte Schanze der Welt ist, das Weltcup-Finale der Skispringer statt.
Für die Elitespringer stehen zwei Einzel-Skifliegen sowie ein Teamspringen auf dem Programm. Beim letztjährigen Saisonfinale in Planica war es Petr Prevc, der die Springen dominierte und sich auch den Gesamtweltcup-Sieg vor Severin Freund (GER) sicherte.
In diesem Jahr bleibt es ebenfalls spannend, wer sich zum Gesamtweltcup-Sieger krönen wird. Die besten Chancen …

Fanshop, LIVETICKER.TV, Presse News, TV Skispringen Nachrichten, TV Sport Nachrichten, TV Wintersport Nachrichten, TV-Sport-Vorschau, Update »

[21 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Skispringen: ÖSV Team für Zakopane unverändert – Damen kämpfen in Zao (JPN) um Weltcuppunkte | ]
Skispringen: ÖSV Team für Zakopane unverändert – Damen kämpfen in Zao (JPN) um Weltcuppunkte

Österreichs Skispringer werden am Wochenende in Zakopane mit jener Mannschaft antreten, die zuletzt in Wisla am Start war. Am Samstag und Sonntag stehen ein Team- bzw. ein Einzelbewerb auf dem Programm. Die Mannschaft reist am Donnerstag mit dem Flieger über Krakau nach Polen.
Die ÖSV-Skispringerinnen haben die letzten Tage in Japan verbracht und sind von Sapporo nach Zao weitergereist um dort am Freitag und Samstag zwei Einzelspringen zu bestreiten.
***ÖSV-Team WC Zakopane:***
Stefan Kraft, Michael Hayböck, Manuel Fettner, Andreas Kofler, Markus Schiffner, Gregor Schlierenzauer, Daniel Huber
***Zeitplan Zakopane:***
Freitag, 20. Januar
16:00 Uhr: Offizielles Training
18:00 Uhr: …

Fanshop, LIVETICKER.TV, Presse News, TV Skispringen Nachrichten, TV-Sport-Vorschau, Update »

[13 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Gregor Schlierenzauer zum Weltcupeinstieg | ]
ÖSV NEWS: Gregor Schlierenzauer zum Weltcupeinstieg

Gregor Schlierenzauer: „Ich bin froh dass es jetzt wieder so weit ist, dass ich ins Wettkampfgeschehen einsteigen kann. Die Veranstaltungen ein Polen sind immer recht gut besucht. Nach dem Tourneesieg von Kamil Stoch dürfen wir uns sicher auf tolle Events mit einer tollen Atmosphäre freuen. Das Training ist in den letzten Wochen gut verlaufen. Jetzt ist es an der Zeit, mich im Wettkampf zu beweisen. Ich möchte dort meine Trainingsleistungen abrufen und sehen wo ich mich damit einordnen kann.“
Quelle: www.OESV.at

Fanshop, LIVETICKER.TV, Presse News, TV Skispringen Nachrichten, TV Sport Nachrichten, TV Wintersport Nachrichten, TV-Sport-Vorschau, Update »

[22 Nov 2016 | Kommentare deaktiviert für Skispringen FIS Weltcup: Nordic Opening in Ruka-Kuusamo (FIN) | ]
Skispringen FIS Weltcup: Nordic Opening in Ruka-Kuusamo (FIN)

Am kommenden Wochenende starten die Nordischen Disziplinen beim Weltcup-Auftakt in Kuusamo (FIN) in die Saison 2016/2017. Für die Skispringer stehen in Finland zwei Einzelspringen auf dem Programm, die Nordischen Kombinierer bestreiten zwei Gundersen-Bewerbe. Bei den Langläuferinnen und Langläufer geht es beim Sprint und über 10 Kilometer jeweils in der klassischen Technik um die ersten Weltcuppunkte.
Kuusamo (FIN)
– Do., 24.11.2016, 18:00 Uhr (MEZ): HS 142, Qualifikation
– Fr., 25.11.2016, 17:00 Uhr (MEZ): HS 142, Einzel, 1. Durchgang, anschließend Finale
– Sa., 26.11.2016, 16:00 Uhr (MEZ): HS 142, Einzel, 1. Durchgang, anschließend Finale
DAS DSV-AUFGEBOT
Die Sportführung …

Presse News, TV Skispringen Nachrichten, Update »

[27 Mai 2016 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Springer arbeiten in Ramsau an Gleitfähigkeit | ]
ÖSV NEWS: Springer arbeiten in Ramsau an Gleitfähigkeit

Österreichs Skispringer arbeiten in dieser Woche an ihrer Anlaufhocke. Die Sportler der Nationalmannschaft trainierten dabei gemeinsam mit den Trainingsgruppen II und III. Die Einheiten fanden sowohl auf der Keramik-Testspur, als auch auf dem Dachsteingletscher statt.
Zu Beginn der Vorbereitungsphase auf die neue Saison, steht bei den ÖSV-Adlern die Basisarbeit an oberster Stelle. Neben den konditionellen Grundlagen steht beim Kurs in der Ramsau die Gleitfähigkeit der Springer im Fokus. Durch die gemeinsame Arbeit der verschiedenen Gruppen und Leistungsniveaus wird außerdem die Vernetzung aller Kaderaktivitäten gefördert.
„Die Arbeit an einer breiten Basis bietet sich …