Home » Fanshop, LIVETICKER.TV, Presse News, TV-Sport-Vorschau, Update     

Fußball Europameisterschaft der Damen in Schweden, vom 10. bis 28. Juli

Fußball Europameisterschaft der Damen in Schweden, vom 10. bis 28. Juli

Fußball Europameisterschaft der Damen in Schweden, vom 10. bis 28. Juli

München – Mit dem Spiel Italien gegen Finnland startet Eurosport am Mittwoch, 10. Juli, um 17:45 Uhr die europaweit umfangreichste TV-Berichterstattung von der UEFA Frauen EURO 2013 aus Schweden. 21 Spiele sind live bei Eurosport, vier Spiele live bei Eurosport 2 zu sehen. Damit ist das gesamte Turnier vom 10. bis 28. Juli im deutschsprachigen Raum live und komplett nur bei Eurosport zu sehen. Sein Debüt als Moderator gibt dabei Thomas Berthold, der insgesamt acht EM-Spiele live aus den Stadien in Schweden für Eurosport präsentieren wird. Gemeinsam mit internationalen Gästen wird der Weltmeister von 1990 die Spiele analysieren. Als Kommentatoren sind Andreas Jörger, Oliver Fassnacht, Ralf Itzel, Matthias Stach und Daniel Lerche im Einsatz.

Für Thomas Berthold, der bereits bei der Fußball-EM 2012 als Experte für Eurosport im Einsatz war, ist die Rolle als Moderator eine komplett neue Erfahrung. „Ich freue mich schon riesig auf die EM in Schweden. Der Wechsel vom Experten zum Moderator ist eine echte Herausforderung. Ich freue mich auf tolle Gäste am Moderationspult, eine riesige Stimmung in den Stadien und vor allem auf spannende Spiele.“ Insgesamt acht Spiele, darunter das offizielle Eröffnungsspiel Schweden gegen Norwegen am 10. Juli und das EM-Finale am 28. Juli, wird Thomas Berthold für Eurosport live aus dem Stadion begleiten. In seinem ersten Live-Studio begrüßt er am 10. Juli ab 20 Uhr DFB-Direktorin Steffi Jones.

Titelverteidiger Deutschland trifft in Vorgruppe B zunächst auf die Niederlande (11. Juli, 20:30 Uhr), Island (14. Juli, 20:30 Uhr) und Norwegen (17. Juli, 18:00 Uhr). Insgesamt kämpfen in Schweden zwölf Mannschaften um den Einzug in die K.o.-Runden. Abseits der deutschen Gruppe treffen in Gruppe A Dänemark, Finnland, Italien und Gastgeber Schweden aufeinander, in Gruppe C spielen England, Frankreich, Russland und Spanien. Für das Viertelfinale qualifizieren sich die beiden Gruppenbesten der drei Vierergruppen sowie die beiden punktbesten Drittplatzierten. Das Finale wird am 28. Juli um 16:00 Uhr in Solna ausgetragen.

„Die UEFA Frauen EURO 2013 ist der Höhepunkt einer phantastischen Frauenfußballsaison bei Eurosport“. erklärt Arnaud Simon, Programmdirektor bei Eurosport. „Wir können mittlerweile auf eine lange und sehr erfolgreiche Übertragungsgeschichte im Frauenfußball zurückblicken. Die UEFA Frauen EURO 2009 und die FIFA Frauen WM 2011 sahen beide über 56 Mio. unterschiedliche Zuschauer bei Eurosport. Das spornt uns als Host Broadcaster natürlich an, und wir freuen uns, unsere ganze Expertise in diesen hochkarätigen Wettbewerb mit den besten Frauenteams Europas zu stecken.“

 

Alle News in Sachen TV-Sport finden Sie auf unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Alle News in Sachen TV-Sport finden Sie auf unserer NEUEN FACEBOOK SEITE
Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@tv-sport.de
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.