Home » Presse News, TV Fußball Nachrichten, TV-Sport-Vorschau, Update     

Fußball-EM-Qualifikation der Frauen Norwegen – Österreich

09-fussball-tv-sport

Programmhighlights am Donnerstag, dem 2. Juni 2016, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen von den Semifinali der Damen beim French Open 2016 um 15.00 Uhr und vom Fußball-EM-Qualifikationsspiel der Frauen Norwegen – Österreich um 17.55 Uhr, die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr sowie die Höhepunkte vom Formel-1-Grand Prix von Monaco um 20.15 Uhr, von der Global Champions Tour (Pferdesport) in Madrid um 22.15 Uhr und von der Porsche Supercup Series in Monte Carlo um 22.45 Uhr.

Die Stars der Tennisszene kämpfen beim French Open in Paris um den Turniersieg. Das French Open ist das zweite Grand Slam-Turnier des Jahres und der Höhepunkt der europäischen Sandplatz-Saison. Im vergangenen Jahr siegte bei den Damen Serena Williams. Die US-Amerikanerin setzte sich im Finale gegen die Tschechin Lucie Safarova mit 6:3, 6:7 und 6:2 durch. Kommentator ist Dieter Derdak.

Im April musste sich das österreichische Frauen-Fußballteam gegen Norwegen zuhause knapp mit 0:1 geschlagen geben. Es war die erste Niederlage des Teams nach mehr als zwei Jahren. Jetzt brennt die Mannschaft auf die Revanche beim Auswärtsspiel am 2. Juni in Oslo. Kommentator ist Erwin Hujecek.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden: http://tvthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178.

(Stand vom 1. Juni, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rücksprachehinweis:
ORF-Pressestelle
Lukas Klingan
(01) 87878 – DW 14507
http://presse.ORF.at

Anmerkungen werden geschlossen.