Home » Presse News, TV Fußball EURO 2016, TV Fußball Nachrichten, TV-Sport-Vorschau, Update     

Fußball EURO 2016: Frankreich gibt Antrittspressekonferenz im Stubaital

09-euro2016-tv-sport

Bei der Antrittspressekonferenz der französischen Nationalmannschaft im Tiroler Stubaital nahm Cheftrainer Didier Deschamps am Podium Platz und stellte sich den Fragen der anwesenden Journalisten.

Deschamps …

… zur Wahl des Standortes Stubaital

„Wir sind hier, um aus dem gewohnten Rahmen rauszukommen. Wir finden hier mehr Ruhe, als zuhause. Viele große Fußballmannschaften waren schon hier, seien es Clubmannschaften oder Nationalmannschaften. Hier finden wir die ideale Infrastruktur, um uns optimal auf die Europameisterschaft vorbereiten zu können.“

… über die Euro 2016 als Zielscheibe für Terroristen

„Das ist für uns keine Neuigkeit. Wir wissen das spätestens seit letztem November. Es wurden seitens der UEFA und Regierung alle Maßnahmen getroffen, um die Sicherheit aller Beteiligten und insbesondere der Zuschauer und Fans zu gewährleisten.“

… über die Leistungen von Paul Pogba im Nationalteam und bei Juventus Turin.

„Wir spielen in unterschiedlichen Systemen. Ich mache mir keine Sorgen um Paul Pogba. Die Spieler in seinem Club kennt er natürlich besser. Es bedarf lediglich kleinerer Korrekturen, die nicht nur von ihm, sondern auch von den Spielern neben und vor ihm abhängen.“

… über das Programm in den kommenden vier Tagen

„Es wird kein alpines Programm (Wandern, Radfahren etc.) geben. Wir werden ausschließlich am Platz trainieren. Da wir gestern ein Spiel hatten und auch am kommenden Samstag wieder spielen, werden wir es etwas ruhiger angehen lassen. Das (derzeit) schlechte Wetter hat keine Auswirkungen auf unsere Planungen.“

Das anschließende Training fand unter Ausschluss der Medien statt. Die Spieler, die beim Spiel gegen Kamerun am Platz standen, wurden dabei geschont.

 

Für weitere Presseinformationen:
Tourismusverband Stubai Tirol
Mag.(FH) Michael Gstrein
Leitung PR
Stubaitalhaus, Dorf 3
A-6167 Neustift im Stubaital
Tel.: +43(0)501881-0+43(0)501881-0
Fax: +43(0)501881-199
E-Mail: presse@stubai.at
www.stubai.at

 

Anmerkungen werden geschlossen.