Home » Fanshop, LIVETICKER.TV, Presse News, TV-Sport-Vorschau, Update     

LIVE: Atlético Madrid vs. FC Bayern München im ZDF

09-zdf-sport-extra

Bei wem steht die Null am längsten? Halbfinal-Hinspiel Atlético Madrid gegen Bayern München am Mittwoch live im ZDF

Mainz (ots) – In dieser Saison stand bei Atlético Madrid bereits 32 Mal die Null, Bayern München gelang das bisher 28 Mal. Stehen demnach im Halbfinal-Hinspiel am Mittwoch, 27. April 2016, 20.45 Uhr, in Madrid und live im ZDF zunächst die Defensivleistungen beider Teams im Vordergrund – auch mit Blick auf die beste Ausgangsposition für das Rückspiel sechs Tage später in München? Am vergangenen Wochenende haben jedenfalls beide im Liga-Alltag die Null gehalten – Bayern München gewann 2:0 bei Hertha BSC Berlin, Atlético Madrid besiegte den FC Malaga mit 1:0.

Das ZDF überträgt beide Halbfinalspiele zwischen Atlético Madrid und Bayern München live: Am kommenden Mittwoch begrüßt Moderator Jochen Breyer die ZDF-Zuschauer ab 20.25 Uhr zum Halbfinal-Hinspiel aus der spanischen Hauptstadt (und bereits ab 19.20 Uhr zum „UEFA Champions League Magazin“). Oliver Kahn ist als Experte dabei und wird konstatieren können, in seiner eigenen Karriere nie mit dem FC Bayern gegen Atlético Madrid gespielt zu haben – die beiden einzigen bisherigen Aufeinandertreffen dieser Vereine im Europapokal fanden in der Saison 1973/74 statt. Im diesjährigen Champions-League-Wettbewerb gilt das Team von Trainer Diego Simeone, vor zwei Jahren im Champions-League-Finale dem Stadtrivalen Real Madrid unterlegen, als bisher schwerster Gegner für den deutschen Rekordmeister: Atlético hat sich im Viertelfinale gegen Titelverteidiger FC Barcelona durchgesetzt und in der Primera Division mit dem Tabellenführer aus Katalonien auch punktemäßig gleichgezogen (Atlético rangiert nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses auf Rang 2, auf Rang 3 folgt – nur einen Punkt weniger – Real Madrid).

Als ZDF-Live-Reporter ist Béla Réthy beim Hinspiel im Einsatz. Das Rückspiel am Dienstag, 3. Mai 2016, 20.45 Uhr, live im ZDF kommentiert Oliver Schmidt, als Moderator begrüßt dann ab 20.25 Uhr Oliver Welke die Zuschauer zur vorletzten ZDF-Königsklassen-Übertragung in dieser Saison. Anschließend richtet sich das Augenmerk auf Samstag, 28. Mai 2016, wenn das ZDF ab 20.25 Uhr live aus Mailand das UEFA Champions League-Finale 2016 überträgt.

Anmerkungen werden geschlossen.