Home » Fanshop, LIVETICKER.TV, Presse News, TV-Sport-Vorschau, Update     

LIVE: Auftakt zur Vierschanzentournee in Oberstdorf, Vorbericht und Livetcker

Der Auftakt zur Vierschanzentournee findet, wie jedes Jahr, in Oberstdorf statt. Eurosport berichtet LIVE von der Qualifikation und vom Einzelspringen.

Wetterbedingt wurde der Auftakt zur 63. Vieschanzentournee in Oberstdorf auf Montag, den 29.12.14, verschoben: Der Probedurchgang beginnt um 16:30 Uhr, der erste Durchgang um 17:30 Uhr.

Zu starke und wechselhafte Winde sowie starker Schneefall verhinderten die Eröffnung des Skisprung-Klassikers am Sonntag, der 1. Durchgang musste abgebrochen werden.

Die Jury entschied sich für einen Neustart am Montag.

Eurosport, ORF 1 und SF 2 übertragen ab 17.15 Uhr live. Voraussichtich wird auch die ARD ab 17.15 Uhr übertragen.

Wenn der Schattenberg ruft und Oberstdorf den Skispringertross in abendlicher Stimmung begrüßt, weiß man: es ist wieder soweit! Die Vierschanzentournee, das erste Saisonhighlight der Skispringer an. Die 63. Ausgabe dieses einzigartigen Events verspricht spannend wie selten zuvor. Es gab kaum ein Jahr, in dem die Weltspitze so dicht besetzt war wie in dieser Saison. Zwei Sachen verändern sich jedoch nicht: der Modus des K.O.-Springens und die Weisheit, dass man in Oberstdorf vieles verlieren, aber selbst mit einem Tagessieg kaum gewinnen kann.

Ein Lied davon singen kann in jedem Falle Simon Ammann. Der 33-Jährige Schweizer sieht den Tournee-Sieg als die letzte Herausforderung seiner Karriere, dieser Titel ist der letzte, der ihm noch fehlt. Im letzten Jahr und 2008 gewann er hier, einen Gesamtsieg bei der Vierschanzentournee bescherte ihm dies jedoch nicht. Ebenso ergeht es dem Norweger Anders Bardal, der im letzten Jahr hinter Ammann auf Platz zwei einkam. Der 32-Jährige gilt als einer, der auf allen Anlagen gut zurechtkommt – geholfen hat ihm das bei der Tournee jedoch bisher noch nicht.

Die Geschichte der letzten Tournee schrieb der junge Österreicher Thomas Diethart, der in Oberstdorf Dritter wurde. Er lieferte sich ein erbittertes Duell mit seinem zurückgetretenen Landsmann Thomas Morgenstern und wurde über Nacht zum Star.

Die deutschen Hoffnungen zerschellten bei der vergangenen Tournee schon hier am Schattenberg, als Marinus Kraus mit fast 20 Punkten Rückstand auf Ammann als bester Deutscher Achter wurde. Hoffnungsträger Severin Freund wurde Neunter. In diesem Jahr wollen es die Schützlinge von Bundestrainer Werner Schuster besser machen: „die Zeit ist reif, aber auch die Jungs können nicht alles beeinflussen“, sagt der Österreicher. Das Auftaktspringen in Oberstdorf und alle drei weiteren Stationen sehen Sie LIVE bei Eurosport mit ihrem Flugbegleiter Martin Schmitt.

Kommentatoren: Dirk Thiele und Gerd Siegmund

 Das Vierschanzentournee Auftaktspringen in Oberstdorf können Sie natürlich auch in unserem Liveticker verfolgen

LIVE: Samstag, 27.12.2014 – 16.00 Uhr – ARD
Skispringen: Vierschanzentournee 2014/15 –
1. Station in Oberstdorf (Allgäu) –
Qualifikation auf der Schattenbergschanze

 

LIVE: Samstag, 27.12.2014 – 16.00 Uhr – Eurosport
Skispringen: Vierschanzentournee 2014/15 –
1. Station in Oberstdorf (Allgäu) –
Qualifikation auf der Schattenbergschanze

 

LIVE: Samstag, 27.12.2014 – 16.15 Uhr – ORF 1
Skispringen: Vierschanzentournee 2014/15 –
1. Station in Oberstdorf (Allgäu) –
Qualifikation auf der Schattenbergschanze

 

LIVE: Sonntag, 28.12.2014 – 15.55 Uhr – ORF 1
Skispringen: Vierschanzentournee 2014/15 –
1. Station in Oberstdorf (Allgäu) –
10. von 32 Weltcup-Einzelwettbewerben auf der Schattenbergschanze (HS 137)

 

LIVE: Sonntag, 28.12.2014 – 16.15 Uhr – ARD
Skispringen: Vierschanzentournee 2014/15 –
1. Station in Oberstdorf (Allgäu) –
10. von 32 Weltcup-Einzelwettbewerben auf der Schattenbergschanze (HS 137)

 

LIVE: Sonntag, 28.12.2014 – 16.15 Uhr – Eurosport
Skispringen: Vierschanzentournee 2014/15 –
1. Station in Oberstdorf (Allgäu) –
10. von 32 Weltcup-Einzelwettbewerben auf der Schattenbergschanze (HS 137)

 

LIVE: Sonntag, 28.12.2014 – 16.25 Uhr – SF info
Skispringen: Vierschanzentournee 2014/15 –
1. Station in Oberstdorf (Allgäu) –
10. von 32 Weltcup-Einzelwettbewerben auf der Schattenbergschanze (HS 137)

 

Alle News in Sachen TV-Sport finden Sie auf unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Alle News in Sachen TV-Sport finden Sie auf unserer NEUEN FACEBOOK SEITE
Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 479 12 87
E-Mail: info@tv-sport.de
E-Mail: info@skiweltcup.TV

 

 

 

 

Anmerkungen werden geschlossen.