Home » Fanshop, LIVETICKER.TV, Presse News, TV-Sport-Vorschau, Update     

LIVE Vierschanzentournee: Das Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen

Skispringen: Vierschanzentournee 2014/15 – 2. Station in Garmisch-Partenkirchen (Bayern)
11. von 28 Weltcup-Einzelwettbewerben auf der Großen Olympiaschanze (HS 140)

Das Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen gehört seit eh und je mindestens genauso zum Auftakt ins neue Jahr wie das Neujahreskonzert der Wiener Philharmoniker. Bis zu 25.000 Zuschauer werden an den Fuß des Gudibergs ins Olympiastadion strömen um den Königen der Lüfte vor Ort zuzujubeln und mitzufiebern.

Die große Olympiaschanze gehört zu den spektakulärsten und schönsten im Weltcupzirkus. Allein ihre Kristalloberfläche und der gebogene Anlaufturm sind echte Hingucker. Auch technisch ist die Anlage auf dem neuesten Stand: im Anlauf liegt eine Eisspur, die am Schanzentisch zwei Messplatten für Absprungstärke- und Balance beherbergt. Dieses Tool ist einzigartig und bietet ganz neue Möglichkeiten zur Analyse.

Damit die Springen nicht mehr allzu sehr vom Wind beeinflusst werden, haben die Verantwortlichen im Dezember 2011 ein Windnetz aufstellen lassen.

Am Neujahrstag 2014 ging in Partenkirchen der Stern von Thomas Diethart auf. Der Österreicher dominierte sämtliche Sprünge, gewann hier den ersten Weltcup seiner Karriere und errang so die Führungsposition in der Tourneewertung, die er bis zum Ende nicht mehr abgab. Er nahm seinen Konkurrenten Thomas Morgenstern und Simon Amman elf respektive 18 Punkte ab und legte so den Grundstein für seinen dennoch überraschenden Erfolg.

Die große Olympiaschanze gilt generell als eine Schanze für Flugspezialisten, doch bis auf den Norweger Anders Fannemel tauchte im vergangenen Jahr keiner dieser Spezies in den Top 10 der Ergebnisliste auf. Ob das dieses Jahr anders sein wird, sehen Sie LIVE bei Eurosport.

Kommentatoren: Dirk Thiele und Gerd Siegmund
Martin Kotab – Eurosport

Das Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen können Sie natürlich auch in unserem Liveticker verfolgen

 

LIVE: Mittwoch, 31.12.2014 – 13.15 Uhr – Eurosport
Skispringen: Vierschanzentournee 2014/15 –
2. Station in Garmisch-Partenkirchen (Bayern) –
Qualifikation auf der Großen Olympiaschanze (HS 140)

 

LIVE: Mittwoch, 31.12.2014 – 13.30 Uhr – ARD
Skispringen: Vierschanzentournee 2014/15 –
2. Station in Garmisch-Partenkirchen (Bayern) –
Qualifikation auf der Großen Olympiaschanze (HS 140)

 

LIVE: Mittwoch, 31.12.2014 – 13.30 Uhr – ORF 1
Skispringen: Vierschanzentournee 2014/15 –
2. Station in Garmisch-Partenkirchen (Bayern) –
Qualifikation auf der Großen Olympiaschanze (HS 140)

 

LIVE: Donnerstag, 01.01.2015 – 13.30 Uhr – ARD
Skispringen: Vierschanzentournee 2014/15 –
2. Station in Garmisch-Partenkirchen (Bayern) –
11. von 32 Weltcup-Einzelwettbewerben auf der Großen Olympiaschanze (HS 140)

 

LIVE: Donnerstag, 01.01.2015 – 13.30 Uhr – ORF 1
Skispringen: Vierschanzentournee 2014/15 –
2. Station in Garmisch-Partenkirchen (Bayern) –
11. von 32 Weltcup-Einzelwettbewerben auf der Großen Olympiaschanze (HS 140)

 

LIVE: Donnerstag, 01.01.2015 – 13.30 Uhr – Eurosport
Skispringen: Vierschanzentournee 2014/15 –
2. Station in Garmisch-Partenkirchen (Bayern) –
11. von 32 Weltcup-Einzelwettbewerben auf der Großen Olympiaschanze (HS 140)

 

LIVE: Donnerstag, 01.01.2015 – 13.55 Uhr – SF 2
Skispringen: Vierschanzentournee 2014/15 –
2. Station in Garmisch-Partenkirchen (Bayern) –
11. von 32 Weltcup-Einzelwettbewerben auf der Großen Olympiaschanze (HS 140)

 

Alle News in Sachen TV-Sport finden Sie auf unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Skispringen TV Termine im Überblick – Einfach hier klicken
Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 479 12 87
E-Mail: info@tv-sport.de
E-Mail: info@skiweltcup.TV

 

 

Anmerkungen werden geschlossen.