Home » Fanshop, LIVETICKER.TV, Presse News, TV Fußball Nachrichten, TV Sport Nachrichten, TV-Sport-Vorschau, Update     

LIVE im TV: Mögliches Schweinsteiger-Debüt in der MLS bei Eurosport 1

09-fussball-schweinsteiger001

Chicago Fire vs. Montreal Impact am Samstag, 1. April, live um 21:00 Uhr im Free-TV

  1. März 2017 – Schweinsteiger-Mania in Chicago: Die Fans von Chicago Fire haben Bastian Schweinsteiger eine Willkommensparty bereitet und ihn bei seiner Ankunft am Dienstagabend am O’Hare-Flughafen begeistert empfangen. Der Presse wird Schweinsteiger am heutigen Mittwochabend (live um 22:00 Uhr auf eurosport.de) offiziell vorgestellt. Sein Debüt in der Major League Soccer (MLS) könnte der Weltmeister von 2014 bereits am kommenden Samstag, 1. April, beim Heimspiel der Chicago Fire gegen Montreal Impact geben. Eurosport 1 wird die Partie live um 21:00 Uhr übertragen und somit die mögliche MLS-Premiere Schweinsteigers für alle Fans in Deutschland zur besten Sendezeit live und exklusiv im Free-TV sowie im kostenlosen Livestream auf eurosport.de zeigen.

Eurosport wird das Debüt von Bastian Schweinsteiger auf allen Plattformen begleiten und auf eurosport.de sowie in der Eurosport App die Fans im Countdown-Ticker stets auf dem Laufenden halten. Die offizielle Pressevorstellung von Schweinsteiger bei seinem neuen Klub Chicago Fire überträgt Eurosport heute um 22:00 Uhr deutscher Zeit im kostenlosen Livestream auf eurosport.de und auf der Eurosport Facebook-Seite.

Wo können Fußball-Fans die MLS verfolgen?
Eurosport ist der exklusive MLS-Sender in Deutschland und begleitet die komplette Saison von März bis Dezember live. Pro Spieltag sind in der Regel zwei ausgewählte Partien live im TV bei Eurosport 1 oder Eurosport 2 sowie im Eurosport Player zu sehen. Jeden Montagabend gibt es bei Eurosport 1 zudem ein halbstündiges Highlight-Magazin mit den Spielzusammenfassungen vom Wochenende. Darüber hinaus finden Fußballfans im Eurosport Player sowie auf eurosport.de und in der Eurosport App jede Menge Video-Highlights der Spiele und die besten MLS-Szenen.

Wie ist der Modus in der MLS?
Anders als es in Europa werden in der MLS zwei regional voneinander getrennte Ligen, die Eastern und Western Conference, mit je 11 Mannschaften gespielt. Im Anschluss an die sogenannte Regular Season, die von März bis Oktober gespielt wird, finden in jeder Conference Playoffs statt. Im großen Duell um den MLS Cup, das Finalspiel der US-amerikanischen Profiliga, ermitteln dann die Playoff-Sieger aus dem Westen und Osten den MLS Champion. Im letzten Jahr gewannen die Seattle Sounders FC zum ersten Mal den MLS Cup.

Welche Stars spielen neben Bastian Schweinsteiger in der MLS?
Bastian Schweinsteiger ist in der nordamerikanische Profiliga in bester Gesellschaft: Neben Kaka (Orlando City SC) sind mit Andrea Pirlo und David Villa (beide New York City FC) weitere Weltstars in der MLS vertreten. Alle vier Topstars spielen mit ihren Klubs in der Eastern Conference.

Welche Deutsche spielen neben Schweinsteiger in der MLS?
Inklusive Schweinsteiger spielen insgesamt sechs Deutsche in der MLS. Bereits unter Vertrag stehen Florian Jungwirth (San Jose Earthquakes), Fabian Herbers (Philadelphia Union), Julian Büscher (D.C. United), Julian Gressel und Kevin Kratz (Atlanta United).

Anmerkungen werden geschlossen.