Home » TV Fußball Nachrichten     

Sky Go Erste Liga: Keine Lizenz für SK Austria Klagenfurt

09-fussball-tv-sport

Das Ständig Neutrale Schiedsgericht unter dem Vorsitz von Prof. Raimund Bollenberger sowie den Beisitzern MMag. Florian Dürauer (Vertreter der Österreichischen Fußball-Bundesliga) und Mag. Wolfgang Rebernig (Vertreter des SK Austria Klagenfurt) hat in seiner heutigen Sitzung der im Zuge des Lizenzierungsverfahrens eingebrachten Klage des SK Austria Klagenfurt nicht stattgegeben.

Der SK Austria Klagenfurt erhält damit keine Lizenz für die Saison 2016/17 und scheidet aus der Bundesliga aus.

Die Relegationsspiele zwischen den bereits feststehenden Meistern FC Blau-Weiß Linz (Regionalliga Mitte) und WSG Swarovski Wattens (Regionalliga West) entfallen, beide Klubs steigen direkt in die Sky Go Erste Liga auf.

Anmerkungen werden geschlossen.