Home » News     

Supercup 2017: Borussia Dortmund – FC Bayern München live im ZDF

000000-News

Zwei besondere Sportevents dominieren am Samstag, 5. August 2017, das Abendprogramm im ZDF. Zunächst trifft der DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund im Spiel um den Supercup 2017 auf den Deutschen Meister FC Bayern München. Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein begrüßt die ZDF-Zuschauer um 20.15 live aus dem Signal-Iduna-Park in Dortmund. Das Spiel kommentiert ab 20.30 Uhr Martin Schneider, als Experte steht Holger Stanislawski bereit. Zwei Wochen vor dem Start der neuen Bundesligasaison gibt es damit ein weiteres Prestige-Duell der beiden Dauer-Rivalen aus Dortmund und München. Beide standen sich bisher fünf Mal im Supercup gegenüber – drei Mal siegte der BVB, zwei Mal der FC Bayern.

Im Anschluss an das Supercup-Spiel und das „heute-journal“ geht es um 22.55 Uhr direkt zum „aktuellen sportstudio“ nach London. Anlässlich der Leichtathletik-Weltmeisterschaften (live im ZDF ab 4. August 2017) hat sich die renommierte ZDF-Sportsendung auf Reisen begeben und sendet live aus einem Studio in der Nähe des Olympia-Stadions. Moderator Jochen Breyer begrüßt eine Reihe prominenter Gäste, darunter die Harting-Brüder, die erstmals gemeinsam in einer TV-Sendung auftreten. Robert Harting kommt vom Diskusfinale, das sich sein Bruder Christoph Harting von der Stadiontribüne aus ansehen musste. Der Olympiasieger von Rio hatte sich nicht für die WM qualifiziert. Außerdem ist Ilkay Gündogan von Manchester City zu Gast. Der frühere BVB-Spieler, Wunschspielmacher von City-Trainer Pep Guardiola, kommt nach langer Verletzungspause langsam wieder in Fahrt. Die deutsche Sprint-Hoffnung Gina Lückenkemper wird sich im Gespräch mit Jochen Breyer zu ihren WM-Chancen äußern.

Die weiteren Themen der Sendung: Supercup; 2. Liga; Highlights des LA-WM-Abends; Finale der Beach-Volleyball-WM in Wien (bei deutscher Beteiligung).

http://zdfsport.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDFsport

http://facebook.com/ZDFsport 

Anmerkungen werden geschlossen.