Home » Presse News, TV Fußball Nachrichten, TV-Sport-Vorschau, Update     

UEFA Champions League-Finale Real – Atlético am Samstag live im ZDF

09-fussball-tv-sport

Mainz – Zum vierten Mal in Folge überträgt das ZDF live das Endspiel in der Königsklasse des europäischen Fußballs, bereits zum zweiten Mal als Duell der Madrider Lokalrivalen Atlético und Real. Moderator Oliver Welke und Experte Oliver Kahn begrüßen am Samstag, 28. Mai 2016, ab 20.20 Uhr die ZDF-Zuschauer aus dem San-Siro-Stadion in Mailand. Béla Réthy, der bereits 2013, 2014 und 2015 die Champions-League-Endspiele im ZDF kommentiert hat, ist erneut als Finalreporter im Einsatz.

Zwei Wochen vor Beginn der Fußball-EM in Frankreich will der deutsche Nationalspieler Toni Kroos noch einmal alles für seinen Verein Real Madrid geben und seinen zweiten Champions-League-Titel gewinnen. Den ersten hatte er noch mit Bayern München errungen – erst zur Saison 2014/2015 war er zum damals frisch gekürten Champions-League-Sieger in die spanische Hauptstadt gewechselt.

Bereits um 19.20 Uhr stimmt das „UEFA Champions League Magazin“ die Zuschauer im ZDF auf das diesjährige Finale ein, das um 20.45 Uhr angepfiffen wird.

Auf Ballhöhe sind die Zuschauer zudem jederzeit unter zdfsport.de. Im dortigen Second Screen-Angebot zur Champions League, in der „Webtribüne“, finden sich neben Livestreams auch Hintergrundinfos und die besten Twitter-Kommentare zum Spiel. Ein kompaktes Statistik-Center zeigt die Aufstellung und den Teamvergleich. Und die ZDF-App bietet noch exquisiteren Fußballgenuss: Mit „MyView“ übernehmen die Zuschauer die Regie und können sich während der Live-Übertragung die spannendsten Momente noch einmal aus verschiedenen Kameraperspektiven anschauen.

Anmerkungen werden geschlossen.