Home » LIVETICKER.TV, Presse News, TV-Sport-Vorschau     

Viktoria Rebensburg führt nach dem 1. Durchgang beim Riesenslalom der Damen in Are

Viktoria Rebensburg führt beim Riesenslalom in Are

Viktoria Rebensburg führt beim Riesenslalom in Are

Unter Flutlicht kämpften die Damen am frühen Mittwochabend im schwedischen Are im Riesenslalom um Weltcuppunkte. Nach dem 1. Durchgang führt die Deutsche Viktoria Rebensburg in einer Zeit von 1:13.94 Minuten mit einem komfortablen Vorsprung von 1.12 Sekunden vor der großen Favoritin Tina Maze aus Slowenien, die bisher alle vier Riesenslalomrennen in dieser Saison für sich entscheiden konnte. Als beste ÖSV Läuferin klassierte sich Anna Fenninger (+ 1.15) auf einem aussichtsreichen 3. Platz.

Viktoria Rebensburg: „Es ist schon mal ein schönes Gefühl wieder ganz vorne zustehen. Ich schaue aber nicht auf die Tina, ich versuche mich auf mich zu konzentrieren. Wichtig ist das ich gut Ski fahre. Es war eine wirklich super schöne Piste hier und es hat viel Spaß gemacht. Jetzt freue ich mich auf den zweiten Lauf.“

Anna Fenninger: „Ich bin eigentlich sehr zufrieden, da es wieder weiter nach vorne geht. Ich glaube, es war ein ganz guter Lauf. Ein zweiter wäre noch wichtig, ich hoffe, es geht so weiter.“

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE
oder unter www.Skiweltcup.TV

Mit einer starken Fahrt und noch mit einem Rückstand unter 2 Sekunden beendete Maria Höfl-Riesch (+ 1.94) den 1. Durchgang, vor der Schwedin Frida Hansdotter (+ 1.95) und Anemone Marmottan (+ 2.00) aus Frankreich, auf einem hervorragenden 4. Platz.

Auf den Rängen 7 und 8 folgen, mit gehörigem Respektabstand, die  Niederösterreicherin Kathrin Zettel (+ 2.15) und Tessa Worley (+ 2.18) aus Frankreich die beide als Mitfavoritinnen in das Rennen gingen.

Mit Stefanie Köhle (+ 2.32) als 9. und Elisabeth Görgel (+ 2.49) auf Platz 10 konnten sich zwei weitere ÖSV Rennläuferinnen unter den besten Zehn einreihen. Die Tirolerin Eva-Maria Brem (+ 2.54) aus Reith im Alpbachtal wurde 11.

Stefanie Köhle: „Zumindest war es schon mal besser als die letzten Rennen. Da hat es noch schlechter ausgesehen und jetzt kann man wenigstens technisch wieder zusehen. Ich hab auch ein paar Missgeschicke gehabt. Im zweiten Durchgang wäre es schön fehlerfrei oder zumindest mit weniger Fehler ins Ziel zu kommen.“

Eva-Maria Brem: „Ich war eigentlich von Anfang an gut in Form. Aber es haben die ersten Rennen einfach nicht gepasst. Langsam kommt das Selbstvertrauen und der Spaß wieder zurück und das macht sich auch in den Ergebnissen bemerkbar.

Lindsey Vonn fehlt bei den vorweihnachtlichen Rennen in Schweden. Die US-Amerikanische Gesamtweltcupsiegerin hat sich nach dem enttäuschenden Frankreich Wochenende entschlossen eine Pause einzulegen um ihre Akkus aufzuladen. Wahrscheinlich wird Vonn auch auf die Rennen in Semmering, München und Zagreb verzichten. Laut unseren Informationen wird Lindsey Vonn erst wieder in St. Anton ins Renngeschehen eingreifen.

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE
oder unter www.Skiweltcup.TV

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Aktueller Stand nach 40 Rennläuferinnen – Ein Update und der offizielle FIS Zwischenstand werden ebenso wie die Startliste für den Finallauf nach Ende des 1. Durchgangs nachgereicht. Das weitere Renngeschehen im Live-Ticker (Menü oben) verfolgen.

Offizieller FIS Zwischenstand: Riesenslalom der Damen in Are – wird nachgereicht  

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.