Home » News     

Historischer Saisonstart für Bundesliga auf Sky

000000-News

  • Reichweitenstärkster 1. Spieltag der Bundesliga auf Sky: Insgesamt 4,3 Millionen Zuschauer (Z3+)
  • Bundesliga-Konferenz am Samstag historisch stark: 1,6 Millionen Zuschauer (Z3+) linear, Marktanteil 13,1 Prozent- Rheinische Derby Borussia Mönchengladbach gegen 1.FC Köln bärenstark mit 1,03 Millionen Zuschauern (Z3+) linear, Marktanteil 4,6 Prozent
  • Mehr als drei Millionen Zuschauer auf Sky Sport News HD am Wochenende

Unterföhring, 21. August 2017 – Das sehnlichst erwartete Ende der Sommerpause hat die deutschen Fußballfans vor die Fernseher gelockt. Das Interesse an der Live-Übertragung der Bundesliga auf Sky war dabei nie größer: Insgesamt 4,3 Millionen Zuschauer (Z3+) verfolgten die Partien auf Sky Bundesliga am Samstag und Sonntag, davon 4,12 Millionen Zuschauern (Z3+) linear an den heimischen Bildschirmen und 180.000 Zuschauer via Sky Go. Es war damit der reichweitenstärkste Saisonstart der Fußball-Bundesliga auf Sky aller Zeiten. Die Reichweiten auf Sky am Samstag und Sonntag lagen um 75 Prozent über dem Vorjahresstart. Unter Einbeziehung der Live-Übertragung des Freitagsspiels aus der vergangenen Saison lagen die Reichweiten in diesem Jahr immer noch um 45 Prozent über dem Vorjahreswert.

Allein die Bundesliga-Konferenz am Samstagnachmittag sahen linear historische 1,6 Millionen Zuschauer (Z3+), rund 50 Prozent mehr als in der Vorsaison. Nie war die Bundesliga-Konferenz zum Saisonstart reichweitenstärker. Der Marktanteil belief sich auf fabelhafte 13,1 Prozent bei allen Zuschauern ab 3 Jahren, in der Zielgruppe der Männer zwischen 14-59 Jahren wurden sogar 21,5 Prozent erzielt.

Das Rheinische Derby am Sonntagabend sahen auf Sky 1,03 Millionen Zuschauer. Der Marktanteil lag bei 4,6 Prozent. In der Kernzielgruppe der Männer (M14-59) waren es 440.000 Zuschauer, der Marktanteil lag bei 7,5 Prozent.

Nicht eingerechnet in alle genannten Reichweiten sind die Abrufzahlen via Sky Ticket und die Out-of-Home-Reichweiten in den Sky Sportsbars.

Bundesliga und Wontorra pushen Sky Sport News HD: Mehr als drei Millionen am Wochenende

Im Zuge des Saisonstarts der Fußball-Bundesliga lagen die Reichweiten bei Sky Sport News HD ebenfalls auf hohem Niveau. Insgesamt 3,15 Millionen Zuschauer verfolgten an den drei Tagen die Sportgeschehnisse über den einzigen Sportnachrichtenkanal Deutschlands. Allein 1,33 Millionen Zuschauer waren es am gestrigen Sonntag – der damit die drittstärkste Tagesreichweite in der Sendergeschichte markierte. 200.000 Zuschauer davon sahen die neue Talkshow „Wontorra – der Fußball-Talk“. Der Marktanteil bei den Zuschauern ab drei Jahren lag bei 1,9 Prozent. In der Kernzielgruppe der Männer (M14-59) waren es 120.000 Zuschauer mit einem Marktanteil von 3,9 Prozent.

Quellen: Sky: AGF in collaboration with GfK; TV Scope; Sky Go: Census measurement, Omniture/Adobe, aggregation of ratings.

Pressekontakt:

Kontakt für Medien:
Jens Bohl

 

Anmerkungen werden geschlossen.