Home » News     

Mayweather vs. McGregor: DAZN-Experte Wladimir Klitschko ist bereit

000000-News

  • Wladimir Klitschko trifft Fußballstar und Boxfan David Alaba in der „School of Klitschko“ exklusiv auf DAZN
  • Mayweather vs. McGregor: Die letzte Pressekonferenz & das offizielle Wiegen in der Mittwoch-, bzw. Freitagnacht live auf DAZN
  • Aufgrund des großen Interesses sollten sich Fans bis spätestens 24 Stunden vor dem Kampf registrieren

Mayweather vs. McGregor: Das ist der ultimative Showdown zwischen dem weltbesten Boxer und dem weltbesten MMA-Kämpfer. DAZN überträgt das größte Sportereignis des Jahres live und exklusiv am Sonntag, den 27. August 2017 ab 3 Uhr früh (MESZ) in Deutschland und Österreich. Darüber hinaus erwartet Fans mit den Vorkämpfen Tabiti vs. Cunningham, Cleverly vs. Jack und Davis vs. Fonseca eine absolut hochklassige DAZN-Boxnacht.

DAZN-Experte Wladimir Klitschko lädt Fans in die „School of Klitschko“

Wie stellen sich die beiden unterschiedlichen Kämpfer aufeinander ein? Wer ist im Vorteil? Worauf sollten Fans bei diesem Duell besonders achten? Wladimir Klitschko beantwortet in der 4-teiligen „School of Klitschko“ exklusiv auf DAZN alle Fragen rund um den bevorstehenden Jahrhundertkampf. Er erklärt die wichtigsten Unterschiede der verwendeten Handschuhe, analysiert beide Kämpfer anhand von Videos bis ins kleinste Detail und schnappt sich niemand geringeren als den Fußballstar und glühenden Boxfan David Alaba als Sparring-Partner. Wie sich der Profi-Fußballer als Boxer schlägt, sehen Fans ab sofort exklusiv auf DAZN, ebenso wie ein ausführliches Interview mit Wladimir Klitschko.

Wladimir Klitschko trifft im Gespräch mit DAZN eine klare Aussage: „McGregor hat nur eine Chance: Er muss Floyd Mayweather ausknocken. Trifft McGregor einmal, gewinnt er. Ansonsten wird es wohl ein Sieg nach Punkten für Floyd Mayweather.“

Die Pressekonferenz und das offizielle Wiegen auf DAZN

Brennende Geldscheine, und Provokationen am Fließband – bereits im Vorfeld haben Mayweather und McGregor keine Gelegenheit ausgelassen sich gegenseitig zu provozieren. Kommt es bereits im Vorfeld des Kampfes zum Eklat? Mit DAZN verpassen Fans keine Sekunde der Rivalität und erleben live, ob es schon vor Kampfbeginn handgreiflich wird. DAZN zeigt die Pressekonferenz am 23. August ab ca. 22:00 Uhr MESZ live (Achtung: Geänderte Startzeit!), sowie das offizielle Wiegen am 26. August (00:00 Uhr MESZ / Achtung: Geänderte Startzeit!) live und exklusiv.

Nur eine rechtzeitige Anmeldung garantiert Fans, dass sie den Kampf erleben

Das Interesse an dem Kampf ist schon jetzt enorm groß. DAZN empfiehlt Neukunden sich spätestens 24 Stunden vor dem Kampf zu registrieren. Bei späteren Neuanmeldungen kann es zu Verzögerungen kommen, beziehungsweise kann aufgrund der enormen Nachfrage eine rechtzeitige Freischaltung vor Kampfbeginn nicht garantiert werden. Um sich sofort für den Gratismonat anzumelden, gehen Sie bitte auf https://www.dazn.com

Pressekontakt:

Matthias Folkmann, PR-Manager DAZN

 

Anmerkungen werden geschlossen.