27 Juni 2023

ARD sichert sich weiterhin umfangreiche Live-Rechte für die 3. Liga

Die ARD sichert sich auch für die Zukunft umfangreiche Übertragungsrechte für die 3. Liga. Dank einer Sublizenzvereinbarung mit der Deutschen Telekom, durchgeführt von SportA, der Sportrechteagentur von ARD und ZDF, bleiben viele Partien der 3. Liga auch ab der Saison 2023/24 live und kostenlos im Ersten und in den Dritten Programmen zugänglich. Das erzielte Abkommen, das sich auf die kommenden vier Spielzeiten bezieht, garantiert in der Regel die Ausstrahlung von 68 Livespielen pro Saison im Fernsehen und in den Mediatheken.

Im Detail beinhaltet das Abkommen die Live-Übertragung von zwei Partien an jedem Samstag-Spieltag der 3. Liga. Wie bisher werden diese Übertragungen hauptsächlich in den Dritten Programmen gezeigt, wobei eine plattformneutrale Nutzung der Rechte sichergestellt ist.

Axel Balkausky, Sportkoordinator der ARD, kommentierte die Vereinbarung wie folgt: „Unser Abkommen mit der Deutschen Telekom gewährleistet weiterhin eine umfassende Live-Berichterstattung der 3. Liga im frei empfangbaren Fernsehen. Dies war uns äußerst wichtig, da die 3. Liga insbesondere aufgrund des großen regionalen Interesses an den Spielen einen sehr hohen Stellenwert besitzt, den wir auch in Zukunft im Free-TV für unser Publikum erhalten wollen.“

Es ist zu beachten, dass die Umsetzung des Abkommens noch der Zustimmung der zuständigen ARD-Gremien bedarf.

Quelle: presse.daserste.de

Verwandte Artikel:

Deutschland testet gegen die Ukraine: EM-Vorbereitung in vollem Gange
Deutschland testet gegen die Ukraine: EM-Vorbereitung in vollem Gange

Die deutsche Nationalmannschaft bereitet sich intensiv auf die Europameisterschaft vor. Am Montag steht in Nürnberg das erste Testspiel gegen die Ukraine auf dem Programm. Unter der Leitung von Bundestrainer Julian Nagelsmann traf sich das Team zu Beginn der Woche im Golfhotel im thüringischen Blankenhain für die ersten Trainingseinheiten. Der vorläufige EM-Kader war jedoch nicht vollständig,… Deutschland testet gegen die Ukraine: EM-Vorbereitung in vollem Gange weiterlesen

Packendes Fußballwochenende in der 3. Liga: Alle Spiele des 35. Spieltag live auf MagentaSport
Packendes Fußballwochenende in der 3. Liga: Alle Spiele des 35. Spieltag live auf MagentaSport

TV-Sport.de – Dieses Wochenende bietet die 3. Liga erneut eine volle Ladung Fußball mit entscheidenden Spielen im Abstiegskampf und Rennen um den Aufstieg, die alle live auf MagentaSport übertragen werden. Freitagabend im Kellerduell Den Anfang macht am Freitag, den 26. April, das Kellerduell zwischen Arminia Bielefeld und VfB Lübeck, das ab 19.15 Uhr ausgetragen wird.… Packendes Fußballwochenende in der 3. Liga: Alle Spiele des 35. Spieltag live auf MagentaSport weiterlesen

Aufstiegskracher: Hamburger SV empfängt Holstein Kiel
Aufstiegskracher: Hamburger SV empfängt Holstein Kiel

TV-Sport.de – Am 30. Spieltag der 2. Bundesliga steht ein richtungsweisendes Duell bevor, wenn der Hamburger SV am 20. April den aktuellen Tabellenführer Holstein Kiel im Volksparkstadion empfängt. Dieses Topspiel könnte entscheidende Impulse für den Saisonendspurt beider Mannschaften setzen. Die Partie beginnt um 20:30 Uhr. Die aktuellen Übertragungszeiten finden Sie auf www.TV-Sport.de Holstein Kiel geht… Aufstiegskracher: Hamburger SV empfängt Holstein Kiel weiterlesen

Das Champions League Halbfinale live bei Prime und DAZN
Das Champions League Halbfinale live bei Prime und DAZN

In elf Jahren seit dem legendären deutschen Champions League-Finale zwischen FC Bayern München und Borussia Dortmund kehrt das prestigeträchtige Endspiel der UEFA Champions League zurück nach London, ins Wembley-Stadion. Das Finale wird am 1. Juni 2024 ausgetragen, im Rennen sind noch vier Teams, die im Rennen um den begehrten Henkelpott sind. Bevor jedoch der Finalist… Das Champions League Halbfinale live bei Prime und DAZN weiterlesen

ARD setzt Segel für Tour de France 2024: Live-Berichterstattung gesichert
ARD setzt Segel für Tour de France 2024: Live-Berichterstattung gesichert

TV-Sport.de – Die ARD wird auch im Jahr 2024 die Tour de France und die Tour de France Femmes umfassend begleiten. Durch eine Vereinbarung mit der Amaury Sport Organisation (ASO), vermittelt durch SportA, die Sportrechteagentur von ARD und ZDF, ist die Fortsetzung der Live-Berichterstattung vom weltweit größten Radrennen gesichert. Vom 29. Juni bis zum 21.… ARD setzt Segel für Tour de France 2024: Live-Berichterstattung gesichert weiterlesen