Home » News, TV Fußball Nachrichten, TV-Sport-Vorschau     

Englischer Verband sagt Frauen-Länderspiel in Wiesbaden ab

Aufgrund eines positiven Corona-Falls eines Mitglieds des Funktionsteams der englischen Frauen-Nationalmannschaft hat der englische Fußball-Verband das für Dienstag in Wiesbaden geplante Länderspiel gegen die DFB-Auswahl abgesagt.

DFB-Vizepräsidentin Hannelore Ratzeburg sagt: “Wir bedauern sehr, dass unser Spiel gegen England nicht stattfinden kann. Wir sind gut vorbereitet und hatten uns sehr auf diesen Vergleich gefreut. Aber wir müssen diese Entscheidung des englischen Verbandes akzeptieren. Wir wünschen dem Team alles Gute und hoffen, dass die Erkrankung der betroffenen Person einen milden Verlauf nimmt.”

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg ergänzt: “Wir hätten sehr gerne gegen England gespielt, müssen aber den Entschluss der FA respektieren. Wir sind uns bewusst, dass wir in schwierigen Zeiten leben und angesichts der Dynamik der Pandemie immer wieder unvorhersehbare Dinge geschehen können.”

Die weiteren Planungen bezüglich des Trainingslagers in Wiesbaden werden zeitnah bekannt gegeben werden.

Direktion Öffentlichkeit und Fans
Quelle: www.DFB.de

Anmerkungen werden geschlossen.