1 April 2024

Inter Mailand setzt gegen Empoli Kurs auf die Meisterschaft

Inter Mailand setzt gegen Empoli Kurs auf die Meisterschaft
Inter Mailand setzt gegen Empoli Kurs auf die Meisterschaft

TV-Sport.de – Mit einer eindrucksvollen Bilanz von 76 Punkten nach 29 Spieltagen ist Inter Mailand auf dem besten Weg, den Scudetto zu erringen. Ein bemerkenswerter Vorsprung von 14 Punkten trennt sie vom zweitplatzierten AC Mailand, was die Position von Inter als Favoriten auf die Meisterschaft in der Serie A zementiert. Angesichts der restlichen neun Spieltage würde es als große Überraschung gelten, wenn die „Nerazzurri“ ihre Führung noch verspielen würden.

Liveticker: Inter Mailand – Empoli FC

Das bevorstehende Spiel am 30. Spieltag sieht Inter Mailand im Duell mit dem Empoli FC, der sich im Abstiegskampf befindet und zuletzt mit Formschwierigkeiten zu kämpfen hatte. Angesichts von nur 22 erzielten Toren bei Empoli – der schwächsten Angriffsleistung der Liga – und der robusten Defensive von Inter, die bisher nur 14 Gegentreffer hinnehmen musste, wird ein Torerfolg für Empoli als unwahrscheinlich angesehen.

Simone Inzaghi, der Trainer von Inter, kann auf eine beeindruckende Saison zurückblicken, in der sein Team nur einmal als Verlierer vom Platz ging und dabei 24 Siege verbuchen konnte. Nach einem Unentschieden gegen den SSC Neapel kurz vor der Länderspielpause, blickt Inzaghi jedoch zuversichtlich auf die bevorstehenden Spiele. Mit einer starken Heimbilanz ist Inter auch gegen Empoli klar favorisiert, um ihre Dominanz fortzusetzen.

Mit einer nahenden Meisterschaft kann Inter Mailand bald ihren 20. Titel feiern, während Empoli FC hart kämpfen muss, um den Abstieg zu vermeiden. Alles deutet darauf hin, dass Inter in diesem Aufeinandertreffen die Oberhand behalten wird.

Quelle: Wettbasis.com

Verwandte Artikel:

Coppa Italia Halbfinale live: Bergamo vs. AC Florenz
Coppa Italia Halbfinale live: Bergamo vs. AC Florenz

Atalanta Bergamo bereitet sich auf ein entscheidendes Rückspiel im Halbfinale der Coppa Italia gegen AC Florenz vor. Das Spiel findet am 24. April um 21 Uhr im Gewiss Stadium in Bergamo statt. Nachdem Florenz das Hinspiel mit einem knappen 1:0 durch ein Tor von Rolando Mandragora für sich entscheiden konnte, steht Bergamo unter Druck, das… Hochspannung in Bergamo: Atalanta empfängt Florenz im Coppa Italia Halbfinal-Rückspiel weiterlesen

Spannung pur: THW Kiel fordert Montpellier im EHF Champions League Viertelfinale heraus
Spannung pur: THW Kiel fordert Montpellier im EHF Champions League Viertelfinale heraus

TV-Sport.de – Am Mittwochabend tritt der THW Kiel in der EHF Champions League gegen Montpellier HB an, ein Duell, das die Handballwelt in Atem hält. Das Hinspiel des Viertelfinals findet um 20.45 Uhr im Palais des Sports Rene Bougnol in Montpellier statt und wird auf DAZN live übertragen. Die Kieler, auch bekannt als „Zebras“, stehen… CL-Viertelfinal-Krimi: Montpellier HB vs. THW Kiel weiterlesen

Handball CL Viertelfinale live: Kielce - SC Magdeburg
Handball CL Viertelfinale live: Kielce - SC Magdeburg

TV-Sport.de – In einem spannenden Aufeinandertreffen im Viertelfinale der Handball Champions League trifft der SC Magdeburg, der Titelverteidiger, auf den polnischen Klub Kielce. Das Spiel beginnt heute um 18.45 Uhr, wobei Magdeburg zunächst in Polen antritt, in der Hoffnung, eine starke Ausgangslage für die Titelverteidigung zu schaffen. Eine besondere Herausforderung für Magdeburg wird der deutsche… Handball CL Viertelfinale live: Kielce – SC Magdeburg weiterlesen

Drittliga-Kracher: Saarbrücken empfängt RW Essen
Drittliga-Kracher: Saarbrücken empfängt RW Essen

TV-Sport.de – Am Mittwochabend erleben Fußballfans ein spannendes Traditionsduell im Ludwigsparkstadion, wenn der 1. FC Saarbrücken Rot-Weiß Essen im Nachholspiel des 31. Spieltags der Dritten Liga empfängt. Die Partie beginnt um 19:00 Uhr und wird live auf Magenta Sport übertragen, wobei rund 13.000 Zuschauer erwartet werden. Nach einem enttäuschenden 1:1-Unentschieden gegen 1860 München ist das… LIVE Drittliga-Kracher: 1.FC Saarbrücken – Rot-Weiß Essen weiterlesen

4. DEL Finale live: Eisbären Berlin - Bremerhaven
4. DEL Finale live: Eisbären Berlin - Bremerhaven

TV-Sport.de – Im längsten DEL-Finale aller Zeiten haben die Eisbären Berlin einen dramatischen Sieg gegen Bremerhaven errungen. Nach 97 Minuten und 54 Sekunden entschied Yannick Veilleux das Spiel im dritten Finale der Deutschen Eishockey Liga mit einem gezielten flachen Schuss, der den Torhüter überwand. Mit diesem 2:1-Erfolg nach der zweifachen Verlängerung gehen die Eisbären in… 4. DEL Finale live: Eisbären Berlin – Bremerhaven weiterlesen