Home » Presse News, TV Fußball Nachrichten, TV-Sport-Vorschau, Update     

Fußball-Damen des VfL Wolfsburg sorgen für Top-Einschaltquote

09-fussball-tv-sport

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben in einem dramatischen Finale am gestrigen Donnerstag, 26. Mai, den UEFA Champions League-Sieg knapp verpasst. Das Team um Nationalspielerin Alexandra Popp, die in der 88. Minute den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich erzielte, musste sich Olympique Lyon knapp mit 3:4 (n.E.) geschlagen geben.

Das entscheidende Elfmeterschießen sahen bei Eurosport 1 bis zu 1,48 Mio. Zuschauer (Z3+) in der Spitze. Die komplette Übertragung von 17:45 Uhr bis 20:55 Uhr verfolgten im Free-TV im Schnitt 0,63 Mio. Zuschauer bei sehr guten Marktanteilen von 3,1 Prozent beim Gesamtpublikum (Z3+) sowie von 3,6 Prozent in der Eurosport Kernzielgruppe (M20-59). Die Übertragung ist für Eurosport somit die bisher beste Fußball-Übertragung in Deutschland im Jahr 2016.

Als Host Broadcaster hat Eurosport das Finale der UEFA Women’s Champions League, das im italienischen Reggio Emilia stattfand, in 54 Ländern in Europa ausgestrahlt.

Neben dem Champions League Finale der Frauen hat Eurosport 1 am Donnerstag mit den Tennis French Open sowie dem Giro d’Italia im Radsport mit einem umfangreichen Live-Programm ab 11:00 Uhr überzeugt und starke Tagesmarktanteile von 1,4 Prozent (Z3+) beim Gesamtpublikum sowie 1,2 Prozent (M20-59) in der Kernzielgruppe erzielt.

Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK; TV Scope 6.0., 27. Mai 2016, Discovery Medienforschung, vorläufig gewichtete Daten

Anmerkungen werden geschlossen.