Home » Fanshop, LIVETICKER.TV, Presse News, TV Fußball EURO 2016, TV Fußball Nachrichten, TV Sport Nachrichten, TV-Sport-Vorschau, Update     

Fußball UEFA U19-EM: Deutschland – Italien, live auf Eurosport

09-fussball-tv-sport

„Aufgehende Sterne“ bei Eurosport: Die UEFA U19-EM in Deutschland vom 11. bis 24. Juli live 

  • Auftaktspiel Deutschland gegen Italien in der ausverkauften Arena Stuttgart am Montag, 11. Juli, live ab 11:30 Uhr bei Eurosport 1 

Direkt nach der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich findet in Deutschland vom 11. bis 24. Juli die UEFA U19-EM mit den Stars von morgen statt. Das Turnier wird unter dem Motto „Aufgehende Sterne“ in insgesamt neun verschiedenen Stadien in Baden-Württemberg gespielt. Und das vor großer Kulisse, denn insgesamt wurden bereits 140.000 Karten im Vorverkauf abgesetzt. Das Eröffnungsspiel bestreiten die DFB-Junioren am Montag, 11. Juli, live um 12:00 Uhr  (Sendungsbeginn um 11:30 Uhr bei Eurosport 1) in der mit 54.000 Zuschauern ausverkauften Arena in Stuttgart gegen Italien. Eurosport überträgt als Host Broadcaster das Turnier in ganz Europa. Als Kommentatoren sind Marco Hagemann, Tobias Fischbeck und Oliver Faßnacht im Einsatz, vor der Kamera berichten Moderator Daniel Lerche und Field-Reporter Tobias Hlusiak. 

Acht Nationen ermitteln bei der U19 EURO den Nachfolger von Europameister Spanien, der sich nicht für die Endrunde qualifizieren konnte. In Gruppe A treffen Deutschland, Italien, Portugal und Österreich aufeinander; in Gruppe B treten England, Frankreich, Kroatien und die Niederlande an. Die Gruppenersten und -zweiten qualifizieren sich für die Halbfinalspiele am 21. Juli. Das Finale findet am 24. Juli in Sinsheim statt. Die vier Halbfinalisten und der Gewinner eines Play-offs zwischen den beiden Gruppendritten qualifizieren sich zudem für die U20-Fußball-Weltmeisterschaft 2017 in Südkorea.

U19-Nationalmannschaft: Talentschmiede für das A-Team

Der Schlüssel zum Erfolg der deutschen Nationalmannschaften ist seit vielen Jahren die Ausbildung: Ob Manuel Neuer, Mario Götze, Jérôme Boateng, Joshua Kimmich oder zuletzt noch Leroy Sané und Jonathan Tah – all diese A-Nationalspieler durchliefen einst die U19-Auswahl. Eurosport hat diese mit seinen Live-Übertragungen seit Jahren begleitet.

„Nachdem die A-Nationalmannschaft 2014 den WM-Titel holte und kurz darauf auch noch die U 19 Europameister wurde, wurde viel über die gute Jugendarbeit und die Talentförderung in Deutschland berichtet. Fast alle Weltmeister sind durch die Einrichtungen wie Leistungszentren oder Stützpunkte gefördert worden. Das hohe Interesse ist nun das Resultat daraus. Die Menschen erkennen, dass wir sehr gute Nachwuchsspieler haben. Bei uns können sie die Stars von morgen sehen. Nicht umsonst ist unser Turniermotto aufgehende Sterne“, freut sich U 19-Nationaltrainer Guido Streichsbier auf die Heim-EM und vor allem auf die Rekordkulisse beim Eröffnungsspiel gegen Italien: „Natürlich, das wird ein Riesenerlebnis für uns sein. 54.000 Zuschauer bei einem U 19-Spiel, das ist schon der Wahnsinn. Dass so viele Menschen vor Ort sind, um uns Fußball spielen zu sehen, gibt dem Team und mir ein sehr gutes Gefühl.“

U19-Nationaltrainer Streichsbier bestreitet die Heim-EM mit 23 Akteuren, darunter zahlreiche bekannte Gesichter, die bereits den Sprung in die Bundesliga geschafft haben wie Stürmer Philipp Ochs (1899 Hoffenheim), Suat Serdar (Mainz 05) oder Benjamin Henrichs (Bayer 04 Leverkusen).

Umfangreiche Berichterstattung auf allen Eurosport Plattformen

Eurosport ist exklusiver TV-Partner des Turniers und sorgt als Host Broadcaster für hochwertige TV-Bilder und internationale Verbreitung der U19 EM in ganz Europa – sowohl auf den TV-Plattformen als auch digital im Eurosport Player, der die umfangreichste Live-Berichterstattung des Turnieres bietet. Im Free-TV können sich die Fans in Deutschland auf insgesamt neun Live-Übertragungen freuen – darunter alle Spiele der DFB-Elf sowie die Halbfinals und das Endspiel. Darüber hinaus begleitet Eurosport das Turnier ausführlich auf den Digital-Plattformen Eurosport.de und in der Eurosport App sowie auf den Social Media-Kanälen mit dem Ziel, die jungen Fans mit kreativen Inhalten anzusprechen.

 

Eurosport TV-Zeiten UEFA U19-Europameisterschaft 2016
Montag, 11. Juli 11:30 – 14:00

 

Deutschland – Italien

Gruppe A, 1. Spieltag

Eurosport 1
Dienstag, 12. Juli 19:20 – 21:30

 

Frankreich – England

Gruppe B, 1. Spieltag

Eurosport 1
Donnerstag, 14. Juli 19:15 – 21:30 Deutschland – Portugal

Gruppe A, 2. Spieltag

Eurosport 1

 

Freitag, 15. Juli 19:15 – 21:30 Kroatien – Frankreich

Gruppe B, 2. Spieltag

Eurosport 1

 

Sonntag, 17. Juli 19:15 – 21:30 Österreich – Deutschland

Gruppe A, 3. Spieltag

Eurosport 1
Montag, 18. Juli 11:45 – 14:00

 

11:45 – 14:00

Niederlande – Frankreich

Gruppe B, 3. Spieltag

England – Kroatien

Gruppe B, 3. Spieltag

Eurosport 1

 

Eurosport 2

Donnerstag, 21. Juli 11:45 – 14:00

16:45  –  19:00

18:45  –  21:00

1. Halbfinale

Playoff der Gruppendritten

2. Halbfinale

Eurosport 1

Eurosport 2

Eurosport 1

Sonntag, 24. Juli 20:05  –  22:40 Finale Eurosport 1

 

 

Anmerkungen werden geschlossen.