Home » Fanshop, LIVETICKER.TV, Presse News, TV Fußball Nachrichten, TV Sport Nachrichten, TV-Sport-Vorschau, Update     

LIVE im TV: Bayer Leverkusen – Atlético Madrid, Champions League Achtelfinale, Hinspiel

fussball-neu-2016-009

Man sieht sich immer zweimal im Leben – mindestens. Leverkusen trifft im Achtelfinale wie bereits 2014/15 auf Atlético. „Das ist eine große Herausforderung“, sagt Geschäftsführer Michael Schade, „wir haben noch eine Rechnung offen. Vor zwei Jahren sind wir nach zwei tollen Spielen unglücklich ausgeschieden.“ Damals gewann die Werkself in der BayArena 1:0, verlor auswärts 0:1 und musste sich im Elfmeterschießen mit 2:3 geschlagen geben.

„Wir hatten viel Pech. Diesmal wollen wir es besser machen“, bläst Abwehrchef Ömer Toprak zur Attacke. Der Respekt vor Bayer ist beim zehnmaligen Spanischen Meister groß. Trainer Diego Simeone spricht von „einem offenen Duell. Wir haben einen sehr starken Gegner.“

Kommentar: Martin Groß
Quelle:  www.Sky.de

Nachdem der FC Bayern und der BVB in der Vorwoche an der Reihe waren, startet am Dienstag auch Bayer 04 Leverkusen in die K.-o.-Runde der UEFA Champions League. Nach Siegen gegen Frankfurt und Augsburg will die Werkself ihren Aufschwung auch auf dem internationalen Parkett fortsetzten. Gegner ist der Vorjahresfinalist Atlético Madrid, der in der Gruppenphase den FC Bayern auf den zweiten Platz verwies. Bereits vor zwei Jahren traf Bayer 04 Leverkusen auf den spanischen Hauptstadtklub. Im Achtelfinale der Saison 2014/15 unterlag die Werkself den Spaniern damals im Elfmeterschießen.

Am Dienstag überträgt Sky das erneute Aufeinandertreffen beider Klubs live und exklusiv im deutschen Fernsehen. Um 19.30 Uhr begrüßt Moderatorin Jessica Kastrop unter anderem den Sky Experten Marcell Jansen und Bruno Labbadia im Studio. Außerdem ist der ehemalige spanische Torhüter Andres Palop zu Gast, der unter anderem für den FC Valencia, den FC Sevilla und in der Saison 2013/14 für Bayer Leverkusen spielte. Die parallel stattfindende Partie zwischen Manchester City und dem AS Monaco zeigt ebenfalls nur Sky live.

Mit Sky Ticket (skyticket.de) können auch alle Fußballfans, die keine Sky Kunden sind, mit flexiblen Tages-, Wochen- und Monatstickets ohne Vertragsbindung ab 9,99 EUR live dabei sein. Über das Internet bietet Sky Ticket alle Inhalte auf einer Vielzahl an Geräten wie Smart-TVs, Spielekonsolen, Tablets, Smartphones und weiteren Streaming-Geräten.

Ausführliche Informationen sind unter skyticket.de verfügbar.

Dienstag:

19.30 Uhr: Vorberichte und die Original Sky Konferenz *exklusiv* auf Sky Sport 1 HD

19.30 Uhr: Bayer 04 Leverkusen – Atlético Madrid *exklusiv* auf Sky Sport 3 HD und Sky Sport UHD

20.30 Uhr: Manchester City – AS Monaco *exklusiv* auf Sky Sport 4 HD

23.30 Uhr: „Alle Spiele, alle Tore“ auf Sky Sport 1 HD

Mittwoch:

17.00 Uhr: Vorberichte und die Original Sky Konferenz *exklusiv* auf Sky Sport 1 HD

20.00 Uhr: Original Sky Konferenz *exklusiv* auf Sky Sport 1 HD

20.30 Uhr: FC Porto – Juventus Turin *exklusiv* auf Sky Sport 5 HD

20.30 Uhr: FC Sevilla – Leicester City auf Sky Sport 6 HD

23.30 Uhr: „Alle Spiele, alle Tore“ auf Sky Sport 1 HD

Die UEFA Europa League live bei Sky und Sky Go sowie ohne lange Vertragsbindung mit Sky Ticket und in zahlreichen Sky Sportsbars:

Mittwoch:

17.30 Uhr: FC Schalke 04 – PAOK Saloniki *exklusiv* auf Sky Sport 1 HD

17.30 Uhr: Original Sky Konferenz *exklusiv* auf Sky Sport 3 HD

Donnerstag:

18.30 Uhr: Vorberichte und die Original Sky Konferenz *exklusiv* auf Sky Sport 1 HD

21.00 Uhr: Original Sky Konferenz *exklusiv* auf Sky Sport 1 HD

21.00 Uhr: AC Florenz – Borussia Mönchengladbach auf Sky Sport 3 HD

23.30 Uhr: „Alle Spiele, alle Tore“ auf Sky Sport 1 HD

Anmerkungen werden geschlossen.