Home » News     

Teilnehmer des Audi Cup stehen fest

000000-News

SSC Napoli komplettiert hochkarätiges Teilnehmerfeld
Tag eins: Atlético de Madrid vs. SSC Napoli, FC Bayern München vs. FC Liverpool
Das Teilnehmerfeld des Audi Cup ist komplett: Neben Atlético de Madrid und dem FC Liverpool begrüßt Gastgeber FC Bayern München am 1. und 2. August den SSC Napoli in der Allianz Arena. Der Vorverkauf für das erstklassig besetzte Vorbereitungsturnier läuft bereits.

Audi hat mit dem SSC Napoli eine weitere Topmannschaft für den Audi Cup gewonnen. Das Team des SSC Napoli – wegen seiner hellblauen Trikots auch als „Azzurri“ bekannt – ist der einzige italienische Verein, der seit acht aufeinanderfolgenden Jahren stets an europäischen Wettbewerben teilgenommen hat. In der Saison 2016/17 musste sich die Mannschaft erst im Achtelfinale dem späteren Champions-League-Sieger Real Madrid geschlagen geben. In der abgelaufenen Saison der Serie A sicherten sich die Italiener die Teilnahme an der Qualifikation zur kommenden UEFA Champions League.

Die Tickets für den Audi Cup sind heiß begehrt: 2015 war die Allianz Arena mit 140.000 Zuschauern an beiden Turniertagen ausverkauft. Den diesjährigen Auftakt bildet am 1. August das Duell Atlético de Madrid gegen SSC Napoli, danach folgt am Abend die Partie FC Bayern München gegen FC Liverpool. Tickets sind unter www.audicup.com erhältlich. Tageskarten gibt es ab 20 Euro.

Premiere des Audi Cup war im Sommer 2009 anlässlich des 100. Geburtstages der Marke Audi. Seitdem findet das Turnier alle zwei Jahre statt. Bereits dreimal trug sich der FC Bayern München in die Siegerliste ein, 2011 gewann mit dem FC Barcelona eine Gastmannschaft.

 

Anmerkungen werden geschlossen.