Home » Fanshop, LIVETICKER.TV, Presse News, TV-Sport-Vorschau, Update     

Vorzeitige Meisterschaft der Frauen des FC Bayern München – Souveräner 5:0 Sieg gegen Bayer 04 Leverkusen

© Ch. Einecke (CEPIX) / Vorzeitige Meisterschaft der Frauen des FC Bayern München

© Ch. Einecke (CEPIX) / Vorzeitige Meisterschaft der Frauen des FC Bayern München

Was den Männern am Samstag, 30.04.2016, in der Allianz Arena verwehrt blieb, schafften die Frauen des FC Bayern München am 3. letzten Spieltag in der Frauenfußballbundesliga im Stadion an der Grünwalder Straße nur einen Tag später.

Die Fußballfrauen des FC Bayern sind nach 1976 und 2015 auch 2016 wieder Deutscher Meister.

Gegen die Frauen von Bayer 04 Leverkusen erkannte man sofort den Willen der Bayern-Mädels, heute vor heimischem Publikum und am Feiertag die Meisterschaft einzufahren.

Zwar begann es pünktlich zum Spielbeginn leicht zu regnen, aber davon ließ sich keine beeindrucken. Nach dem anfänglichen gegenseitigen Abtasten bauten die Frauen des FC Bayern immer mehr Druck auf, der dann auch zum 1:0 durch Vivianne Miedema in der 25. Minute führte.

2 Minuten später erhöhte Mana Iwabuchi auf 2:0 vor 800 begeisterten Zuschauern, die schon jetzt fest an die Meisterschaft glaubten.

Mit dieser klaren Führung ging es dann auch in die Halbzeitpause.

Kurz nach Wiederbeginn machte Miedema mit Ihrem Hattrick (50./ 57.) alles klar.
Sara Däbritz traf in der 78. Minute noch zum 5:0 Endstand.

Nach dem Schlusspfiff gab es kein Halten mehr und die Meisterfeier konnte beginnen, denn die Titelverteidigung war hochverdient!
Natürlich wurden dazu auch die passenden T-Shirts „Titelverteidigerinnen“ getragen und der Trainer bekam während eines Interviews seine „Dusche“.

© Ch. Einecke (CEPIX) / Souveräner 5:0 Sieg gegen Bayer 04 Leverkusen

© Ch. Einecke (CEPIX) / Souveräner 5:0 Sieg gegen Bayer 04 Leverkusen

FC Bayern Frauen – Bayer Leverkusen 5:0 (2:0)

FC Bayern Frauen Korpela – Maier (81. Baunach), Schnaderbeck, Holstad, Lewandowski – Behringer – Evans, Iwabuchi, Leupolz (69. Falknor), Däbritz – Miedema (81. Rolser)
Bayer 04
Frauen
Klink – Wich, Barth, Hegering, Simon – Sundov, Ewers, R. Knaak (86. Prinz), Schwab (60. Kempe) – Weber, Jessen (80. Gasper)
Schiedsrichter Inka Müller-Schmäh (Potsdam)
Zuschauer 800
Tore 1:0 Miedema (26.), 2:0 Iwabuchi (28.), 3:0 Miedema (50.), 4:0 Miedema (57.), 5:0 Däbritz (78.)

(Bericht: Christian Einecke)

© Ch. Einecke (CEPIX)  / FC Bayern München verteidigt Meistertitel erfolgreich

© Ch. Einecke (CEPIX) / FC Bayern München verteidigt Meistertitel erfolgreich

Anmerkungen werden geschlossen.