Home » Fanshop, Live-News, News, Presse News, TV Fußball Nachrichten, TV Sport Nachrichten, TV-Sport-Vorschau     

Ballack bangt um Müller! Den Typen „gibt es im deutschen Fußball so nicht.“

„Das wäre ein herber Ausfall“, konstatierte MagentaTV-Experte Michael Ballack zu den Gerüchten um eine Verletzungspause von Thomas Müller für die Mittwoch-Partie gegen Ungarn. „So einen Typ gibt es in der Mannschaft nicht und den gibt es bei Bayern München auch nicht. Den gibt es vielleicht im deutschen Fußball so nicht.“

Dagegen ist Leon Goretzka „jetzt bereit, voll ins Turnier einzugreifen.“ Mit Blick auf potenzielle Ausfälle sagt Goretzka: „Jeder im Kader ist mit dem Bewusstsein hierher angereist, dass er gebraucht wird.“ Marcel Halstenberg wird auch gebraucht, allerdings konkurriert er auf der linken Seite mit Robin Gosens, selbst wenn der die offensive Variante prägt.

„Ein cooler Typ!“ findet Leipzigs Halstenberg, gegen Portugal habe Gosens „den Unterschied gemacht.“ Über den Leipziger Team-Kollegen Peter Gulacsi, Ungarns Nummer 1, sagt Halstenberg: „Super-Torwart. Auf der Linie eiskalt.“

Michael Ballack über das mögliche Fehlen von Müller gegen Ungarn (am Mittwoch ab 21 Uhr live bei MagentaTV) und was dessen Fehlen ausmachen würde: „So einen Typ gibt es in der Mannschaft nicht und den gibt es auch bei Bayern München nicht. Den gibt es vielleicht im deutschen Fußball so nicht… Mit seiner ganzen Art. Mit seiner Positivität, frechen Schnauze und seiner Ehrlichkeit. Aber auch mit Leistung und seiner Historie kann und soll er sich das erlauben. Deswegen ist er so wichtig für die Mannschaft, weil er ein Bindeglied ist zwischen den Älteren, den Jüngeren, dem Trainer und der Mannschaft. Er hat alles erlebt und das wäre ein herber Ausfall.“

Halstenberg findet den Konkurrenten Gosens cool, Goretzka will „voll ins Turnier eingreifen“

„Ein cooler Typ!“ Robin Gosens ist so respektiert in der deutschen Mannschaft, dass sogar sein etwaiger Konkurrent auf der linken Position, Marcel Halstenberg, nur Gutes im MagentaTV-Interview über ihn sagt: „Mit Robin hatten wir einen Spieler auf dem Platz, der es einfach überragend gemacht hat. Er hat den Unterschied gemacht!“

Der Leipziger Halstenberg trifft am Mittwoch mit der deutschen Auswahl auf seinen Team-Kollegen Peter Gulacsi. Halstenberg auf die Frage, wo die Schwachstelle bei Ungarns Nummer 1 sei? „Oh, das ist schwierig. Er hat sich in den Jahren sehr, sehr gut gemacht. Ein Super-Torwart. Auf der Linie ist er eiskalt.“

Leo Goretzka spielte gegen Portugal rund 20 Minuten – das Comeback nach über 5 Wochen Verletzungspause. Nun, da Thomas Müller am Mittwoch auszufallen droht, gilt Goretzka für die Startelf als erster Nachrücker. „Ich bin jetzt bereit, voll ins Turnier einzugreifen“, gibt sich Goretzka im MagentaTV-Interview kämpferisch. „Jeder im Kader ist mit dem Bewusstsein hierher angereist, dass er gebraucht wird.“ Jetzt sehe man, erklärt Goretzka zu möglichen Ausfällen, „dass es keine Floskel ist. Wir haben die Qualität, das aufzufangen.“

Folgende Exklusivspiele bei MagentaTV wurden fixiert! Neu ist die Partie Kroatien gegen Schottland am Dienstag ab 20 Uhr.

Die UEFA EURO 2020 inklusive Vorberichte und Analysen LIVE bei MagentaTV

Dienstag, 22.06.2021

Ab 13.30 Uhr: Update: Die Mannschaft, Tag 12

Ab 20.00 Uhr: Tschechien – England: Markus Höhner + Moritz Volz Co-Kommentator

NEU EXKLUSIV: Ab 20.00 Uhr: Kroatien – Schottland: Christian Straßburger Kommentar

Mittwoch, 23.06.2021

Ab 13.30 Uhr: Update: Die Mannschaft, Tag 13

Ab 17.00 Uhr: Slowakei – Spanien: Benni Zander Kommentar

EXKLUSIV! ab 17.00 Uhr: Schweden – Polen: Jan Platte Kommentar

Ab 20.20 Uhr: DEUTSCHLAND – Ungarn: Wolff Fuss Kommentar + Lars Stindl Co-Kommentar

Ab 20.20 Uhr EXKLUSIV: Portugal – Frankreich: Marco Hagemann Kommentar

Pressekontakt:

Jörg Krause
Mail: joerg.krause@thinxpool.de
Mobil: 0170 22 680 24

Quelle:  MagentaTV

Anmerkungen werden geschlossen.