Home » News, Presse News, TV Motorsport Nachrichten, TV Sport Nachrichten, TV-Sport-Vorschau     

Sky Deutschland sichert sich die exklusiven Übertragungsrechte der W Series

Unterföhring, 14. Juni 2021 – Sky Deutschland untermauert seine Position als neues Zuhause des Motorsports und hat sich nach der Formel 1® inklusive der Rahmenrennen (Formel 2, Formel 3 und des Porsche Mobil 1 Supercup) ein weiteres spannendes Übertragungsrecht gesichert. Die Vereinbarung mit der W Series Limited sieht vor, dass Sky alle Rennen der Frauen-Rennserie live und exklusiv in Deutschland übertragen wird. Die W Series ist wie alle anderen Motorsport-Serien Bestandteil des Sport-Pakets. Sky wird die W Series auf dem neuen Motorsportsender Sky Sport F1 zeigen.

Über die Live-Rechte hinaus beinhaltet die Vereinbarung auch die umfassenden Rechte für Highlight-Zusammenfassungen und die nachrichtliche Berichterstattung auf dem Free-TV Sender Sky Sport News. Zudem hat sich Sky die umfassenden Verwertungsrechte für zahlreiche weitere Inhalte gesichert wie Clips und Dokumentationen und kann diese über alle Verbreitungswege ausstrahlen – linear im TV, per Abruf auf Sky Q und Sky Ticket sowie über die digitalen Plattformen von Sky Sport. Dies umfasst auch die sechs Episoden der Doku-Serie „Driven“ mit exklusiven Blicken hinter die Kulissen der W Series.

Die W Series ist eine seit 2019 bestehende internationale Rennserie, an der ausschließlich Fahrerinnen teilnehmen können. Ausgetragen werden die Rennen in Formel 3 Rennwagen. 2020 musste die Serie infolge der Corona-Pandemie pausieren. Durch die kürzlich geschlossene Partnerschaft mit der Formel 1 wird die Rennserie ab dieser Saison ein Baustein im Rahmenprogramm der Formel 1. Der Saisonstart ist am 26. Juni in Spielberg, Austria. Sky zeigt das Qualifying am 25. Juni ab 16.25 Uhr und das Rennen am 26. Juni ab 16.30 Uhr, jeweils live auf Sky Sport F1. Insgesamt sind in der Saison 2021 acht Rennwochenenden geplant: Zweimal Spielberg, gefolgt von Silverstone, Budapest, Spa-Francorchamps, Zandvoort, Austin und Mexiko-City. Erste Meisterin wurde 2019 die Britin Jamie Chadwick, die in dieser Saison sowohl in der W Series als auch bei Extreme E an den Start gehen wird.

Charly Classen, Executive Vice President Sport Sky Deutschland: „Durch die W Series werden die Frauen im Motorsport stärker wahrgenommen. Perspektivisch wünsche ich mir, dass Frauen und Männer gleichberechtigt im Motorsport gegeneinander antreten. Aktuell gibt es hier leider noch strukturelle Hürden. Deshalb unterstützen wir als Heimat der W Series dabei, den Wandel in der Gesellschaft voranzutreiben. Zugleich stärken wir unser Angebot mit einer weiteren großartigen Rennserie.“

Die nächste Generation der Formel 1 auf Sky

Nur auf Sky erleben die deutschen Motorsport-Fans alle Rennen der Debütsaison von Mick Schumacher. Sky überträgt alle 23 Formel 1 Wochenenden live in Deutschland – vom ersten Training bis zum Rennen am Sonntag. Zudem zeigt Sky alle Sessions der Formel 2 und Formel 3 sowie alle Rennen des Porsche Mobil 1 Supercup und der W Series live. Darüber hinaus überträgt Sky in dieser Saison erstmalig auch die neue Rennserie Extreme E und die GT World Challenge Europe. Für Sky Q Kunden gibt es sämtliche Rennen und ausgewählte Qualifyings auch in brillanter Ultra HD Bildqualität. Mit Deutschlands erstem Non-Stop Motorsportsender „Sky Sport F1“ hat der Motorsport seit dem 12. März ein neues Zuhause. Auf Sky Q genießt der Sky Kunde das besondere Formel 1 TV-Erlebnis an einem Ort mit zahlreichen neuen und innovativen Funktionen wie die ‚Was hab‘ ich verpasst?‘-Funktion.

Sky bietet ein echtes 360-Grad Formel 1® Erlebnis mit mehr digitalem und Social Content zur Formel 1® und zum Motorsport als jemals zuvor. Mit der täglichen Berichterstattung auf Sky Sport News im Free-TV und dem digitalen Angebot auf skysport.de, der Sky Sport App, dem wöchentlichen Podcast „Backstage Boxengasse“ sowie den Social-Media-Kanälen von Sky Sport bleiben die Motorsportfans immer auf dem neuesten Stand.

Digital können sich die Fans die spektakulärsten Momente des Rennens wie Start, Überholmanöver oder Funksprüche noch einmal ansehen. Diese In-Race-Videos sind bereits während des Rennens auf skysport.de und in der Sky Sport App abrufen, so dass die Fans kein Renn-Highlight mehr verpassen.

Im Rahmen des 24/7 News Live-Blogs „Formel 1 Update“ werden auf skysport.de alle News, Videos und Social Media Inhalte geballt. Zudem gibt es wieder eine Kolumne des Sky Experten auf skysport.de, die nach jedem Grand Prix am Montag online geht. Die Social-Media-Kanäle von Sky Sport (u.a. Facebook, Instagram und Twitter) informieren den ganzen Tag über alle Entwicklungen in der Formel 1® und freuen sich auf die Meinungen der Motorsport-Fans.

Weitere Informationen sind verfügbar unter: sky.de/f1

Pressekontakt: Jens Bohl
External Communications

Anmerkungen werden geschlossen.