Home » News, Presse News, TV Fußball Nachrichten, TV Sport Nachrichten, TV-Sport-Vorschau     

Euro 2020: Österreichs Kampf gegen die Ukraine um den Achtelfinaleinzug live im Ersten

Bei der Fußball-Europameisterschaft gehen die Gruppenspiele in die entscheidende Phase. Damit keine der Mannschaften einen Wettbewerbsvorteil hat, wird der letzte Vorrunden-Spieltag in den jeweiligen Gruppen zeitgleich angepfiffen.

Das Erste überträgt live am Montag (21.06.2021) um 18.00 Uhr das Spiel Ukraine gegen Österreich aus der Gruppe B. Gerd Gottlob wird das Spiel in Bukarest kommentieren – gemeinsam mit Co-Kommentator Thomas Broich.

Um 21.00 Uhr können die Zuschauer*innen die Partie Russland gegen Dänemark im Ersten verfolgen. In Kopenhagen ist Tom Bartels als Reporter im Einsatz. Moderatorin Jessy Wellmer und SPORTSCHAU-Experte Bastian Schweinsteiger werden ebenfalls aus dem Stadion berichten.

Morgen wird entschieden, welches der beiden Spiele der Gruppe D am Dienstag (22.06.21) in der ARD zu sehen sein wird.

Der ARD-Hörfunk weitet am letzten Vorrundenspieltag sein digitales Angebot aus und überträgt alle Parallelspiele in Vollreportagen-Konferenzen. Zu hören sind die Entscheidungen in der Gruppenphase – frei empfangbar – u.a. über WDR-Event und sportschau.de. Ab dem Viertelfinale werden hier alle Spiele in voller Länge übertragen.

Pressekontakt:

WDR Kommunikation
Telefon: 0221 220 7100
E-Mail: Kommunikation@WDR.de

 

Anmerkungen werden geschlossen.